Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.
Die Captain 7 UG, Handelsstraße 3, 18069 Rostock, betreibt unter dem Namen BOITOPIA den Campingplatz Ostseecamp Boiensdorf.
2. Regelungsbereich
Diese Geschäftsbedingungen regeln die wechselseitigen Pflichten und Rechte zwischen dem Campinggast und dem Betreiber von BOITOPIA, der Captain 7 UG. Die vertraglichen Leistungen BOITOPIAs werden aufgrund der vorliegenden jeweils gültigen Angebote, Beschreibungen und Preisangaben der für den Reisezeitraum gültigen Preislisten erbracht. Telefonische Auskünfte, Nebenabreden oder sonstige Zusicherungen, gleich welcher Art, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und sind nur bei schriftlicher Bestätigung durch BOITOPIA Vertragsbestandteil.
3. Buchung
Buchungen sind in aller Regel online über unsere Homepage, telefonisch oder vor Ort vorzunehmen. Bei Vorabbuchung bis sieben Tage vor Anreise werden bei Stellplätzen 20 % des Gesamtbetrages, jedoch mindestens 30,00 € Anzahlung fällig. Mit der Anmeldung bzw. der Buchung bietet der Campinggast den Abschluss eines Campingvertrages verbindlich an. Dieser Vertrag ist erst mit schriftlicher Annahmebestätigung durch BOITOPIA für den angegebenen Zeitraum und für die angemeldete Personenzahl rechtswirksam. Ein Anspruch auf Zuteilung eines bestimmten Stellplatzes oder eines bestimmten Bereiches besteht nicht. Wünsche können geäußert werden.
4. Minderjährige
Aufenthalte von Minderjährigen sind nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet oder von einer erwachsenen Aufsichtsperson, der von den Erziehungsberechtigten die Aufsichtspflicht übertragen wurde, wobei diese Übertragung ausschließlich auf dem zum Download auf der Homepage zur Verfügung gestellten Formular akzeptiert wird.
5. Mietdauer
Die Stellplätze unterliegen keiner Mindestbuchzeit.
6. Buchungsbestätigung
Eine Buchungsbestätigung erfolgt durch BOITOPIA in der Regel per E-Mail. Diese ist hinsichtlich der Daten vom Campinggast zu überprüfen. Für eine verbindliche Reservierung ist nach Erhalt dieser Buchungsbestätigung auf Anforderung innerhalb von sieben Tagen für Stellplätze eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Gesamtpreises, jedoch mindestens 30,00 € unter Angabe der Buchungsnummer, des Namens und Anreisedatums auf ein Konto der Captain 7 UG zu leisten. Für Mietunterkünfte haben die terminierten Zahlungen wie im Mietvertrag vereinbart fristgerecht zu erfolgen. Nach Eingang der Anzahlung wird die Zahlung bestätigt. Der Stellplatz ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr reserviert und wird bis 18.00 Uhr freigehalten. Eine spätere Ankunft bis max. 22.00 Uhr ist mit BOITOPIA abzusprechen.
7. Abreise
Der gebuchte Stellplatz ist bis 11.00 Uhr zu räumen und in sauberem Zustand zu verlassen. Nach Absprache mit dem Campingpark kann in der Nebensaison unter Zahlung eines Aufpreises eine spätere Abreisegenehmigung erteilt werden. Eine vorzeitige Abreise ist BOITOPIA unverzüglich bekannt zu geben.
Die Zahlung hat vor Abreise, möglichst am Vorabend, per EC-, Kreditkarte oder in bar zu erfolgen.
8. Platznutzung und Haftung
Der zugewiesene Platz darf maximal durch die Personenzahl genutzt werden, die sich angemeldet hat und nur mit einem Fahrzeug. Änderung bezüglich Mitreisenden und Haustieren sind unverzüglich der Rezeption mitzuteilen Der Campinggast, der die Buchung getätigt hat, haftet persönlich für alle Verpflichtungen, die sich aus dem geschlossenen Vertrag ergeben.
9. Anzeigepflichten
Bei bestehenden Mängeln ist der Campinggast verpflichtet, BOITOPIA den Mangel unverzüglich anzuzeigen. Wird diese Anzeige unterlassen, stehen dem Campinggast keine Ansprüche gleich aus welchem Rechtsgrund zu.
10. Preisliste
Die vom Campinggast zu zahlenden Gebühren ergeben sich ausschließlich aus den jeweils gültigen Preislisten von BOITOPIA. Mit dem Betreten des Campingparks akzeptiert der Campinggast die aktuelle Preisliste laut Aushang.
11. Naturschutzabgabe
BOITOPIA erhebt je Gast eine freiwillige Abgabe zum Naturschutz. Diese dient dem Erhalt des angrenzenden Naturschutzgebietes Rustwerder bzw. wird Projekten des NABU oder BUND zugeführt.
12. Stornierungsbedingungen
Der Campinggast kann jederzeit mit entsprechender Erklärung gegenüber BOITOPIA vom geschlossenen Campingvertrag zurücktreten. Rücktrittserklärungen/Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen und werden rückbestätigt.
Bei Stornierung bis sieben Tage vor geplanter Anreise wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € berechnet. Weitere Kosten entstehen nicht. Bei Stornierung nach diesem Zeitraum oder Nichtanreise verbleibt die Anzahlung in Höhe von 20 % des Gesamtbetrages, jedoch mindestens 30,00 € bei BOITOPIA.
Alle angebotenen Aktionen und Infrastrukturen sind nicht Bestandteil des Vertrages. Wenn das Programm ausfällt andere Einrichtungen geschlossen bleiben, rechtfertigt das keinen Preisnachlass bzw. kostenfreie Stornierung.
Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Urlaubs aufgrund von Erkrankung, Unfall, Arbeitslosigkeit usw. mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.
13. Kündigung
BOITOPIA ist zu einer fristlosen Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund berechtigt, wenn der Campinggast durch sein Verhalten gegen die Campingplatzordnung verstößt, andere gefährdet, Störungen verursacht, eine vertragswidrige Nutzung des Stellplatzes vornimmt oder sich in sonstiger Weise grob vertragswidrig verhält. In diesem Fall hat der Campinggast keinen Anspruch auf Rückzahlung des Mietpreises.
14. Haftung
BOITOPIA haftet ausschließlich nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. BOITOPIA haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch den Ausfall oder die Störung von Wasser-, Strom- oder Gasversorgungen entstehen sowie für Lärmbelästigungen durch Dritte sowie für fahrlässige Pflichtverletzungen, durch die Schäden eintreten, die durch die Benutzung der auf dem Gelände befindlichen Anlagen oder Geräte – auch außer Betrieb genommene – und Vorkehrungen entstehen. Dies gilt auch bei Pflichtverletzungen von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von BOITOPIA.
Insbesondere ist keine Haftung von BOITOPIA gegeben für Beschädigungen, Unglücksfälle, Verluste oder sonstige Unregelmäßigkeiten, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Platzes entstehen. Dies gilt auch für Fahrzeuge und -anhänger aller Art sowie deren Inhalt und Ladung, für Zelte, Vorzelte und deren Inhalt. Soweit Haftungsausschlüsse gesetzlich unzulässig sind, ist eine Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen nur gegeben wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Das Baden in der Ostsee ist gestattet, erfolgt jedoch auf eigene Gefahr. Der Strandbereich ist unbewacht, daher ist eine Begleitung von Kindern unter 12 Jahren durch volljährige Aufsichtspersonen, für die die Erziehungsberechtigten Sorge zu tragen haben, erforderlich.
Der Campinggast ist verpflichtet, alle Räumlichkeiten, Stellplatz und Inventar pfleglich zu behandeln.
15. Campingplatzordnung
Die Campingplatzordnung, die online einsehbar ist, die aushängt und auf Wunsch ausgehändigt wird, ist für alle Campinggäste verbindlich.
16. Besucher
Der Campinggast ist verpflichtet, Besucher an der Rezeption des Campingparks vor Eintritt in den Campingpark anzumelden und er trägt Sorge dafür, dass die Gebühren laut gültiger Preisliste vor Abreise an der Rezeption entrichtet werden. Im Übrigen ist das Betreten des BOITOPIA Geländes erlaubnispflichtig. Ausgenommen hiervon sind Besucher der Gastronomie und des Kiosks.
17. Zufahrt/Zutritt
Bei Anreise ist der Campinggast verpflichtet sich in der Rezeption anzumelden, wobei der Gast die Anreisespur zu nutzen hat und darauf zu achten ist, dass Ein- und Ausfahrt zum Campingpark frei zu halten sind. Nach erfolgtem Check-in ist die Einfahrt zulässig.
18. Parken
Die Fahrzeuge der Besucher und Zweitfahrzeuge der Übernachtungsgäste sind grundsätzlich kostenpflichtig und außerhalb des Campingparkgeländes (vor der Schranke) zu parken.
19. Gerichtsstand ist Rostock

Stand 01. Juni 2021 / BOITOPIA – Ostseecamp Boiensdorf – Captain 7 UG